ICLETTA Weblog

THE CULTURE OF CYCLING

Messebericht Eurobike Friedrichshafen 2011

leave a comment »

Seit einer Woche sind wir zurück von unserer bisher erfolgreichsten Eurobike. Vom Eurobike Demo Day bis zum Publikumstag hat uns diese Messe sehr viel Spaß gemacht. Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Fachhändlern, Journalisten, Lieferanten und Dienstleistern, die uns in diesem Jahr besucht haben :-)! Ein besonderer Dank geht an Marc für die super Unterstützung am Aufbau- und Publikumstag!
Insgesamt denke ich, dass es auch für die Messe Friedrichshafen eine sehr erfolgreiche Messe gewesen ist, noch einmal mehr Besucher und noch mehr internationales Flair.

Gemeinsam mit KMX Importeur und Liegeradhersteller Traix haben wir auch in diesem Jahr wieder auf dem Eurobike Demo Day und dem Messegelände im Foyer West ausgestellt. Zusammen sind wir THE TRIKE PEOPLE.

Zusammen mit Chris, Dan und Nathan von ICE aus England haben wir die vielen Neuheiten für das nächste Jahr präsentiert. Ein besonderer Hingucker war das neue ICE Vortex in weiss und die Heavy Duty Version des ICE Adventure. Auch unser neuer Ansmann Elektroantrieb kam sehr gut an. Von unseren Messeneuheiten gibt es demnächst mehr auf unserer Website und natürlich im neuen ICLETTA Katalog 2012.

PICT0006
Gemeinsamer Standaufbau am Montag

PICT0013
Verdienter Café Besuch nach dem Standaufbau

PICT0003
Eines der Demo Day Steckenschilder

PICT0008
Immer mehr Camper auf dem Parkplatz vor dem Demo Day Gelände

PICT0009
Das Fremdenverkehrsamt Argenbühl hat wieder einmal für schönes Wetter gesorgt

PICT0020
Der TRIKE PEOPLE Messestand auf dem Demo Day

PICT0021
Großes Interesse am Thema Dreirad

PICT0010
Frank vom Lausitzer Liegeradverleih nutzt die Chance, die neuesten Modelle intensiv zu testen

PICT0030
Einer der vielen begeisterten Testfahrer

PICT0034
Auf der Überholspur sind diese beiden MtBiker unterwegs

PICT0036
Blick auf den Messesee am Abend vor Beginn der Messe

PICT0002
Der TRIKE PEOPLE Messestand im Foyer West

PICT0005
Get Together nach dem ersten Messetag

PICT0013
Firmenjubiläum 25 Jahre Rohloff AG

PICT0015
Hase Standparty nach dem zweiten Messetag

PICT0001
Li Ping von Jagwire präsentiert uns ihre Neuheiten für 2012

PICT0003
Super Stimmung auf der Eurobike Party am Freitag Abend

PICT0001
Die nächste Eurobike findet vom 29.08. – 01.09.2012 statt

Werbeanzeigen

Written by icletta

September 11, 2011 at 6:49 pm

Veröffentlicht in Messen und Veranstaltungen

Tagged with

Wir stellen auf der Eurobike in Friedrichshafen aus

leave a comment »

Wir sind ab heute unterwegs zur Eurobike in Friedrichshafen. Am Montag bauen wir unseren Messestand auf. Am Dienstag stellen wir auf dem Eurobike Demo Day in Argenbühl den dort anwesenden Journalisten und den vielen Fachhändlern unsern neuen Ansmann Elektroantrieb vor. Am Mittwoch geht es in den Messehallen direkt weiter. Am Samstag öffnet die Eurobike dann von 9 bis 18 Uhr für das Publikum ihre Pforten. Ihr findet uns wie in den vergangenen Jahren im Foyer West, Stand FW-306. Zusammen mit Traix sind wir THE TRIKE PEOPLE. Wir haben einige spannende Neuheiten am Start. Kommt vorbei. Wir freuen uns auf euren Besuch :-)!


Blick auf das Demo Day Gelände


Unser ICE Sprint ist ein…


…beliebtes Motiv bei den Fotografen auf der Messe

Fotos: Messe Friedrichshafen

Written by icletta

August 28, 2011 at 10:52 am

Veröffentlicht in Messen und Veranstaltungen

Tagged with

Agresti Liegerad mit TerraCycle Komponenten

leave a comment »

Der Jügesheimer Rahmenbauer Stefano Agresti hat im Kundenauftrag ein elektrisch unterstütztes Liegerad gebaut. Für die Kettenführung kamen TerraCycle Elite Kettenleitrollen sowie das faltbare Glideflex Faltgelenk mit Vorbaumast zum Einsatz.

P1020071
Custom Liegerad von Rahmenbauer Agresti mit Elektroantrieb

P1020061
Faltbares Glideflex Vorbaugelenk mit Vorbaumast von TerraCycle

P1020076
Elite Kettenleitrollen mit 15 Zähnen ebenfalls von TerraCycle

Written by icletta

August 19, 2011 at 7:37 pm

Veröffentlicht in Kunden, Produkte

Tagged with

Wir setzen uns für den Erhalt des Gründungszuschusses ein

leave a comment »

Für die Gründung von ICLETTA war der Gründungszuschuss eine ganz wichtige Unterstützung. Jetzt ist allerdings geplant, den Gründungszuschuss von einer Pflichtleistung zu einer Ermessensleitung umzuwandeln. Gleichzeitig soll dabei der Förderzeitraum von neun auf sechs Monate gekürzt werden. Gerade der Gründungszuschuss hat in der Vergangenheit dazu geführt, dass immer mehr Menschen den Schritt in die Selbständigkeit wagen und so langfristig neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Deshalb setzen wir uns auch für den Erhalt des Gründungszuschusses in der bisherigen Form ein und haben auch dem Gründungszuschuss Netzwerk ein Interview zu diesem Thema gegeben. Wir hoffen, dass wir damit einen Beitrag zum Erhalt des Gründungszuschusses in seiner bisherigen Form leisten können der Menschen mit einer spannenden Geschäftsidee auch in Zukunft ermöglicht ein eigenes Unternehmen zu gründen.

PICT0040
So sah unser Messestand auf unserer ersten Eurobike 2008 aus…

PICT0008
…und so auf der Eurobike 2010!

Written by icletta

August 3, 2011 at 11:24 pm

Veröffentlicht in Über uns

Tagged with ,

ROAM Teilnehmer besuchen TerraCycle in Portland

leave a comment »

Die ROAM (Roll Over America) Teilnehmer haben einen Tag vor Ihrem Start bei TerraCycle vorbei geschaut und sich von Gründer Pat Franz die Produktion der verschiedenen TerraCycle Produkte erklären lassen.

DSC01020
TerraCycle Storefront mit den ROAM Teilnehmern und ihren Velomobilen (Foto:Sylvia Halpern)

DSC01027
TerraCycle Gründer Pat Franz erklärt die Herstellung der Windwrap Frontverkleidungen (Foto: Sylvia Halpern)

Einige Teilnehmer nutzten gleich die Möglichkeit und statten ihre Velomobile mit neuen TerraCycle Kettenleitrollen aus. Wie es aussieht hatten alle viel Spaß bei der Besichtigung. Weitere Blogberichte dazu und zum weiteren ROAM Tourverlauf gibt es hier:

Blogbericht von Nina Mohrmann

Blogbericht von Wilfred Ketelaar

Written by icletta

Juli 31, 2011 at 9:40 pm

Veröffentlicht in Interessantes, News, Produkte

Tagged with ,

Unser Fachhändler Andreas Seilinger holt sich den WM Titel in Monza

leave a comment »

Vom 10.-12.06.2011 fand auf der Formel 1 Rennstrecke in Monza die diesjährige Liegerad Weltmeisterschaft statt. Auch unser Fachhändler Andreas Seilinger von Traumvelo war wieder mit dabei. Ganz entspannt wollte Andreas sich eine schöne Zeit in Monza machen und in erster Linie einmal die legendäre Rennstrecke mit seinem Rennliegerad befahren. Aber ohne sich reelle Chancen auszurechnen reicht es am Ende sogar für den WM Titel in der Klasse der teilverkleideten Liegeräder! Klasse! Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg :-)!

Andreas schreibt uns folgendes:

„Die HPV WM wurde am Pfingstwochenende an 3 Tagen in Monza ausgetragen. Täglich waren 2 Rennen zu bestreiten, vom 50m Sprint über die schnellste Bahnrunde bis hin zum 3 Stunden Kriterium. Am Ende wurde der Gesamtbeste seiner Klasse zum Weltmeister gekürt. Die Einteilung war wie üblich Unverkleidete Räder, Teilverkleidete und Vollverkleidete Fahrzeuge. Ich konnte mir auf meinem Birk Comet RT „Frog“ den Titel der Teilverkleideten Klasse sichern. Auch wenn es zwischendurch ein paar organisatorische Hänger gab, war es eine wunderbare Veranstaltung mit hochkarätigen Teilnehmern. Natürlich lag der besondere Reiz auch darin, einmal auf der berühmten Rennstrecke in Monza mit dem Rad zu fahren. Alleine diese Möglichkeit, war die Anreise wert.“

CIMG1054klein
Traumhaft: Mit dem eigenen Rennliegerad in der Boxengasse und…

CIMG1082klein
…allein auf der Start und Zielgeraden der bekannten italienischen Rennstrecke in Monza

CIMG1066klein
Blick aus dem Cockpit auf die berühmte Parabolica

Einen noch ausführlichen Bericht zum Renngeschehen gibt es von Andreas auch im Liegeradforum.

Fotos: Andreas Seilinger

Written by icletta

Juni 21, 2011 at 11:32 pm

Veröffentlicht in Fachhändler, Messen und Veranstaltungen

Tagged with

Produktionsstart für unsere ICE Akkuhalter bei TerraCycle

leave a comment »

TerraCycle hat soeben mit der Produktion unserer Akkuhalter für die ICE Dreiräder begonnen. Den Akkuhalter gibt es in zwei Versionen. Einmal für den populären BIONX Elektroantrieb und zum anderen für Rahmenakkus wie zum Beispiel von Ansmann und anderen Herstellern. Hier schon mal erste Fotos:

BionxPlateMachining
Die Aufnahmeplatte für die BIONX Akkuschiene in Arbeit

BattArmMachining
Die Akkubefestigung am Schwingengleitlager wird CNC gefräst

Written by icletta

Juni 19, 2011 at 10:48 pm

Veröffentlicht in Über uns, Produkte

Tagged with ,